News - 2015 - Ralf Hollenbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News - 2015

News
Degenhardt

ein treuer Weggefährte wurde jetzt im Alter von 27 Jahren in unserem Stall, der seit 18 Jahren sein Zuhause war, eingeschläfert.
Sein einzigartiger Charakter und seine bis zum Lebensende große Bewegungsfreude machten Ihn so außergewöhnlich.
Er war die dominate Persönlichkeit egel wo er auftrat, seine Erfolge in der höchsten Klasse machten Ihn zu einem der erfolgreichsten Pferde mit hessischem Brand.

.....alle die Ihn kannten sagen Danke, danke Degenhardt


Hansi Braun -  lebt nicht mehr.

Hansi Braun begleitete meine reiterliche Laufbahn von der ersten Reitstunde bis zu den Dressurerfolgen in der schweren Klasse.
Ein väterlicher Freund, mit dem ich bis zu seinem Tod eng verbunden war, hat uns verlassen.

Sein Andenken werde ich immer bewahren





...auf ein Neues, auch heuer ein paar Tage in

      St. Johann in Tirol
....Pferdeparodie von Adele’s ‚Hello‘ wird zum Hit

Als Basis wurde Adele’s Song ‚Hello‘ verwendet, die Sätze kurzerhand umgetextet und mit toller Stimme eingesungen. Fertig war die Parodie auf das Reiterleben, begonnen mit dem Einfangen der ‚Hottehüs‘ auf der Koppel, dem Dreck an Stiefeln und Hosen, dem Sturz vom hohen Ross samt Sand im Mund, wenn das Pferd wieder mal scheut und spätestens wenn dann am Boden liegend von ihr ‚Hello sand is in my eyes‘ ertönt, ist es um einen geschehen.
Zwischen den Jahren galt es noch einmal Parcours zu bauen.
In Dagobertshausen fand das AIEC Nationenpreisfinale statt.
Die Reitgruppe der Uni Marburg richtete diese
internationale Veranstaltung der Studentenreiter aus.
In der Silver und Gold League nahmen Studenten aus
Belgien, Frankreich Spanien, Großbritannien, Irland, Spanien, Schweden, Polen
Holland, Schweiz, Österreich, USA, Russland, Norwegen, Finnland und Deutschland teil.
Am 4. Advent fand in der Festhalle in Frankfurt
das CSI 3* statt.
Der regionale Höhepunkt am Donnerstag:
     der Hessentag
Dressur, Spring und Jugendprüfungen bilden den Kern
des Veranstaltungstag. Abends dann die Schaunummern
der Vereine .....
Weihnachtsreiten beim RuFV Traisa

am 3. Advent fand das Weihnachtsreiten 2015 in der Reithalle am Fürthweg statt. Viele Köstlichkeiten hatten die Damen des Vereins vorbereitet, von denen die zahlreichen Zuschauer probieren konnten.Weihnachtlich eingestimmt durch den Bläsercorps vom Frankenstein konnte das Programm beginnen. Die Bambini`s und Führzügelkinder führten mit den Schulponys das Märchen vom " Sterntalermädchen " auf. Es folgte die Ü 30 Schneeflockenqudrille. Das unbestrittene Highlight zeigtern Luma und Luca mit ihren Ponys Cilly und Micky .....ein Pas de deux geritten ohne Sattel und Trense, nur mit einem Halsring.
....und dann die Ankunft des sehnlichst erwarteten Weihnachtsmann mit seinen Engel....


FEI Refresher Seminar in Riesenbeck

Auf der neu errichteten Anlage Riesenbeck international fand
am 3. - 5. Dezember ein Refresher Seminar für Course Designer statt.
Alle drei Jahre ist die Teilnahme für die CDs von Level 1 - 3 Pflicht.
In dem schönen Ambiente des Hotel Surenburg  fand unter der Regie von
Rob Jansen und Stefan Wirth ein reger Meinungsaustausch statt.
Entwicklungen und Veränderungen im Parcoursbau wurden erörtert.


German Master

Eins von zwei Weltcup Turnieren in Deutschland findet in der Stuttgarter Schleyerhalle statt.
Nicht nur die komplette Europameisterschaft Equipe aus Deutschland ist am Start, sondern auch bekannte Name unter anderem Jeroen Dubbeldam, Penelope Leprevost, Steve Guerdat, Katharina Offel,Pius Schwizer....





Schenefeld,

weit im Norden vor den Toren Hamburgs liegt die Reitanlage Klövenstein.
Der umtriebige Betreiber der Reitanlage Jürgen Böckmann hatte vor drei Jahren die lange Tradition großer Turniere in Schenefeld wieder aufleben lassen.
Die liebevoll gepflegte "Große Wiese" bieten die besten Voraussetzungen für den drei Sterne Springsport.
Dieses Jahr erstmals mit einem U 25 Springen der schweren Klasse.
Sport auf sehr hohen Niveau und dies nicht nur im Springen. Denn die Dressur konnte mit einer Qualifikation für den Nürnberger Burgpokal sowie für den Louisdor Preis aufwarten.


Europameisterschaften 2015 in Aachen

von Aachen nicht weit entfernt liegt die Grenze zum Nachbarland der
                                         
                                            Niederlande

So wurden die Europameisterschaften zum Heimspiel der Holländer
Nicht nur die Mannschaft auch die Einzelentscheidung wurde zu einem Erfolg des Oranje Team.





        Jedes Jahr am 2. Wochenende im August das

                      Sommerturnier in Traisa

Auch dieses Jahr hochkarätige Sportler im Parcours und im Viereck







CSIO Mannheim 2015

Der umtirbige  Veranstalter Peter Hofmann holte den 100. CSIO nach Mannheim..
Diese sportlich hochwertige Veranstaltung sah am Samstag einen
spannenden Nationenpreis mit der amerikanischen Mannschaft als Sieger.
Der Sonntag hatte dann auch noch einiges zu bieten, zu einem der
Große Preis mit einer Dotierung von 300.000.- € und einen Orkan.
In der Mitte der Prüfung brach ein Unwetter los, so dass in kürzester Zeit
der Parcours nicht mehr stand. Nach einer einstündigen Unterbrechung
konnte es weiter gehen. Der Boden war trotz der Regenfälle besser denn je.
15 Paare konnten sich für das Stechen qualifizieren, in welchem der letzte
Starter die Oberhand behielt: Ludger Beerbaum mit Chiara.....





Viernheim 2015

rasant ging es zu im Stechen in der S*** Prüfung zu.
Ihre internationale Klasse bewiesen Jörg Oppermann und David Will.
Aber auch die besten hessischen Junioren und junge Reiter in der Qualifikation
zum Preis der Dieter Hofamnn Stiftung , die jungen Pferde
in ihren Qualifikationsprüfungen oder die U 25 Reiter mit einem S**






Schlosspark Wiesbaden 2015

Am Pfingst - Wochenende ein Stelldichein der
internationalen Reiterelite in Wiesbaden.
Dies in 4 Sparten des Reitsport.
International dieses Jahr eine 4 Sterne Veranstaltung
geritten wurde im Spring, Drerssur und Vielseitigkeitssport,
sowie im Voltigieren, eine Pferdenacht rundet das Programm ab.


Maimarkt Mannheim

Traditionell in der ersten Maiwoche wird am Dienstag um die "Badenia" geritten.
Dieses Jahr bildet der Maimarkt das "Warm up" für das CSIO im Juli .
Da in Aachen, dem traditionellen Standort des Nationenpreis - Turnier
heuer die Europameisterschaft ausgetragen wird ist Mannheim
nun der Austragungsort des offiziellen Nationenpreis -Turniers.


 
Suchen
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü